Geschäftsmodell

"Patentgeschützte und innovative OTC-Produkte mit wissenschaftlich bewiesener Wirksamkeit" beschreibt unsere Health & Wellbeing Produkte am besten. Wir sind überzeugt, dass unsere Produkte unter länderspezifischen, starken Marken verkauft werden sollten. So werden auch die unterschiedlichsten Anforderungen der lokalen Märkte bestens berücksichtigt. Deshalb bieten wir unsere OTC Medizinprodukte und Animal Health and Care Produkte für die Lizenzierung unter den Marken unserer Kunden an.
Die Kosmetik- und Körperpflegeindustrie lebt von der großen Nachfrage nach effektiven und bewährten Wirkstoffen. Unsere Extremolyte erfüllen diese Anforderungen und ermöglichen Cremes, Seren, Gels, Schäumen und anderen kosmetischen Formulierungen außergewöhnliche Claims.
Als Schutzmoleküle schirmen Extremolyte Proteine, Nukleinsäuren und Zellen gegen eine Vielzahl von Stressfaktoren ab. Außerdem eignen sich Extremolyte perfekt zur Stabilisierung von biologisch aktiven Substanzen, bspw. Enzymen, in Life Science Anwendungen.

Lizensierbare OTC Produkte sind heutzutage weit verbreitet. Häufig sind diese Produkte aber weder innovativ oder patentgeschützt, noch haben sie wissenschaftlich bewiesene Claims.

bitops natürliche, Ectoin®-haltige OTC Medizinprodukte schließen exakt diese Lücke.

  • Sie haben wissenschaftlich bewiesene Claims
  • Ihre Anwendung ist in den meisten globalen Märkten patentgeschützt
  • Ihre Wirkung basiert zu 100% auf natürlichen Inhaltsstoffen
  • Sie beinhalten Ectoin® "Made in Germany" als Inhaltsstoff

und sie geben Ihnen die einzigartige Möglichkeit, Ihr Produktportfolio aufzuwerten, zu erweitern und Ihre Verkäufe zu steigern.

Nicht nur die Wirksamkeit unserer Medizinprodukte wird mit wissenschaftlichen Studien gestützt. Auch unsere kosmetischen Wirkstoffe wurden intensiv erforscht und ihre Wirksamkeit wurde bewiesen.

Die Hautpflegeindustrie braucht sichere Produkte mit starken Claims. Deswegen legen wir den Schwerpunkt auf umfangreiche präklinische und klinische Tests für unsere Inhaltsstoffe Ectoin® und Glycoin®. Mit bitops kosmetischen Wirkstoffen können Sie Produkte anbieten, deren Claims wirklich liefern, was sie versprechen.

Geschichte

bitop ist ein international agierendes Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Distribution von proprietären OTC Produkten auf der Basis von Ectoin®, sowie auf den Verkauf von Ectoin® und Glycoin® natural als effektive Kosmetikwirkstoffe an globale Hersteller und Marken spezialisiert hat. Ein weiteres Anwendungsfeld für bitops einzigartige Extremolyte ist ihr Einsatz als Biostabilisatoren.

Von extremophilen Mikroorganismen zu verkaufsfertigen OTC Produkten - bitop, ein deutsches Unternehmen, hat es geschafft Ectoin® (eins der häufigsten Extremolyte in der Natur) erfolgreich zur Nutzung für Mensch und Tier auf dem Markt zu etablieren.

bitop wurde 1993 als Ableger der Fakultät für Biowissenschaften an der Privatuniversität Witten/Herdecke (Deutschland) gegründet. Ziel war die "biotechnologische optimierung" ("bitop") von Fermentationsprozessen. Durch die Fokussierung auf die Herstellung von Ectoin® in den 1990er Jahren sind wir heute der weltweit einzige Hersteller von Ectoin® im industriellen Maßstab. Außerdem besitzen wir Produktionskapazitäten für ein weiteres einzigartiges Extremolyt: Glycoin® natural. Die Produktion von Ectoin® und Glycoin® natural unterliegt dem ISO 13485 zertifizierten Qualitätsmanagementsystem.

Wir sind stolz darauf, der globale Ectoin® Experte zu sein. Seit mehr als 15 Jahren erforschen wir Ectoin® ausgiebig und haben es als natürlich gewonnenen Inhaltsstoff für OTC Medizinprodukte etabliert. Aufbauend auf dieser Expertise und unserem Fachwissen haben wir mehr als 20 Produkte mit wissenschaftlich bewiesener Wirksamkeit entwickelt.

Das Portfolio umfasst proprietäre OTC-Produkte, die Symptome von entzündlichen Hauterkrankungen, Erkältungen, Allergien, Lungenerkrankungen und trockenen Epithelien erfolgreich behandeln und Symptome lindern. Produkte im Bereich Onkology Supportive Care und Tiergesundheit wurden kürzlich entwickelt. Hautpflegeprodukte, die umwelt-induzierte Hautveränderungen durch Schadstoffe wie bspw. Feinstaub behandeln und verhindern, befinden sich derzeit in der Entwicklung.

Seit 2001 wird Ectoin® als effektiver, sicherer und hochwertiger kosmetischer Wirkstoff für Anti-Aging- und Sonnenschutz-Formulierungen geschätzt. Mit Glycoin® natural bieten wir einen weiteren innovativen kosmetischen Wirkstoff gleicher Qualität an. Ectoin® und Glycoin® natural für den kosmetischen Einsatz sind weltweit über bitop-Distributoren oder direkt in unserem deutschen Werk erhältlich.

Management - Vorstand

Michael Braig

Vorstandsvorsitzender

Michael Braig ist Diplom-Betriebswirt mit einem starken Background in den Bereichen Sales, Marketing und Business Development. Durch seine umfassende und langjährige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie, bringt er jedoch weitere wertvolle Kenntnisse entlang der gesamten Wertschöpfungskette mit, insb. in den Bereichen Operations und Launch-Management.

Vor seinem Eintritt bei der bitop verantwortete er von 2015 bis 2018 in der Geschäftsleitung bei Galderma (Nestlé Skin Health) den Bereich Consumer Care für die DACH-Region. Zuvor war er knapp 5 Jahre bei Reckitt Benckiser beschäftigt und verantwortete dort das Health Care Geschäft in Deutschland. Weitere Stationen waren die Weleda AG, Dr. Wieselhuber & Partner, sowie die ratiopharm Gruppe (Teva).

Michael Braig ist seit Januar 2019 Vorstandsvorsitzender der bitop AG.

Dr. Andreas Bilstein

Mitglied des Vorstands

Dr. Andreas Bilstein studierte Biologie an der Universität zu Köln und promovierte anschließend an der Medizinischen Fakultät. Nach seiner Promotion war Dr. Bilstein in einer leitenden Position der Produktentwicklung in einem deutsch-amerikanischen Biotech-Unternehmen tätig, das sich auf die In-vitro-Diagnostik konzentriert.

Seit 2007 ist Dr. Bilstein für die bitop AG tätig und war maßgeblich an der Entwicklung des Medizinproduktportfolios beteiligt. Nachdem er 2012 Prokurist wurde, wurde Dr. Bilstein im Jahr 2014 zum Vorstandsmitglied ernannt. Im Vorstand ist er verantwortlich für Forschung und Entwicklung.

Eva Galik

Mitglied des Vorstands

Eva Galik ist seit Oktober 2018 Mitglied des Vorstands der bitop AG und neben anderen Bereichen übergreifend für die Geschäftsentwicklung, Vertrieb und Marketing verantwortlich.




Christian A. Maehler

Chief Financial Officer

Christian A. Mähler war nach Abschluss seines BWL-Studiums als CFO und Kaufmännischer Leiter in Bereichen der Chemie und Investitionsgüter-Industrie, sowie in der Skincare-Sparte eines amerikanischen Konzerns tätig.

Seit November 2018 verantwortet Christian A. Mähler als CFO der bitop AG insbesondere die Bereiche Finanz- und Personalwesen, IT und Administration.

Management – Aufsichtsrat

Dr. Dieter Hahn

(Vorsitzender)

Dr. Michael Steiner

Prof. Dr. Dieter Oesterhelt

Partner

In den vergangenen Jahren haben wir uns zu einem bekannten und vertrauenswürdigen B2B-Partner für wissenschaftlich bewährte und effektive Medizinprodukte entwickelt. Unsere Kunden- und ihre Markennamen- sprechen für sich und sind ein deutlicher Beweis für die Nachhaltigkeit unseres Geschäftsmodells. Heute werden unsere Produkte erfolgreich von Global Playern, aber auch von lokalen Spitzenreitern in verschiedenen Ländern weltweit vermarktet.

0

Länder in denen Ectoin® Produkte verkauft werden

0

Partner / Lizenznehmer

0

Länder die mit Lizenzen abgedeckt sind

Partner sind:

Unser stetig wachsendes Produktportfolio umfasst mehr als 20 einzigartige OTC-Produkte und ein umfangreiches Sortiment an White-Label-Hautpflegeprodukten - bereit zur Einlizenzierung. Deshalb suchen wir ständig nach neuen, starken Lizenzpartnern.

Sind Sie daran interessiert, unser Partner zu werden und Ihr Portfolio mit effektiven Extremolyt-haltigen Produkten zu bereichern?

Sie werden bei uns mit einem motivierten, hochqualifizierten und professionellen Team zusammenarbeiten, das Ihnen hilft, ein starkes Geschäft mit patentgeschützten und einzigartigen OTC Medizinprodukten und Kosmetikprodukten zu etablieren. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Details.

Für den Verkauf von kosmetischen Inhaltsstoffen kooperieren wir mit Distributoren mit motivierten regionalen Teams oder wir bedienen die Kunden, je nach Land, direkt.

Der direkte Zugang zu Entscheidungsträgern in der Kosmetik- und Körperpflegeindustrie ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg, vor allem für hochtechnische Inhaltsstoffe wie unsere. Je nach Land sind unsere Kosmetik-Wirkstoffe Ectoin® und Glycoin® natural über unsere Vertriebspartner DKSH, C.H. Erbslöh, Kreglinger Specialities, Ricardo Molina, URAI, Toonechem und andere erhältlich.

Bitte kontaktieren Sie uns für mehr Infos zu dem Händler in Ihrer Region.

Kooperationsbeispiele

Flexibilität ist unsere Stärke

Fall I

Bausch + Lomb - ein Produkt für mehrere Länder

Bausch + Lomb hat eine Lücke in seinem Produktportfolio mit einem der einzigartigen Medizinprodukte von bitop gefüllt: Ectoin® Allergie Augentropfen. Das Produkt wird in diversen EU-Ländern unter verschiedenen Marken verkauft. Dies sind Vividrin® ectoin®, Vidisan® Alergia com Ectoin®, Artelac® Reactive oder Artelac Ectoin®. Abhängig von den länderspezifischen Marktbedürfnissen bietet Bausch + Lomb die Augentropfen in verschiedenen Primärverpackungen an: Single-Dose oder Multi-Dose Systeme.

Fall II

VERFORA - mehrere Produkte für ein Land

VERFORA hat gleich sechs Ectoin®-haltige Produkte einlizensiert und verkauft diese in der Schweiz als integralen Bestandteil des OTC-Produktportfolios von VERFORA. Diese sind

  • Sanadermil® EctoinAcute (Ectoin® Dermatitis Creme 7%), Sanadermil® EctoinCare (Ectoin® Dermatitis Creme 3,5%) zur Behandlung von Dermatitis,
  • Collypan® Trockene Augen (Ectoin® Sicca Eye Drops + HA 0,2%) zur Behandlung von trockenen Augen,
  • Triofan® Heuschnupfen Antiallergischer Nasenspray und Antiallergische Augentropfen (Ectoin® Allergie Nasenspray 2% und Ectoin® Allergy Eye Drops 2%) zur Behandlung von allergischen Symptomen in Augen und Nase sowie
  • Triofan® naturel (Ectoin® Rhinitis Nasal Spray) zur Behandlung von Rhinitis und Rhinosinusitis.

Fall III

Consentis - ein Produkt für ein Land

Consentis, ein türkisches Unternehmen, lizenzierte Ectoin® Dermatitis Creme 7% im Jahr 2014 ein und begann, die Creme im selben Jahr in der Türkei unter dem Namen "DermEcto Ectoin®% 7 Krem" zu verkaufen. Mittlerweile hat Consentis auf der Basis des großen Erfolgs von DermEcto Ectoin®% 7 Krem und dem wachsenden Bewusstsein und der Nachfrage nach Ectoin®-haltigen Produkten in der Türkei ein eigenes Kosmetikportfolio mit Ectoin® entwickelt. Dieses umfasst unter anderem ein Duschgel, eine Körperlotion, ein Shampoo und eine Seife.

Fall IV

Heel - ein neues Produkt entwickelt nach Kundenwunsch

Wir als Ectoin®-Experte sind ebenfalls der ideale Ansprechpartner für die Entwicklung von kundenspezifischen und individuellen Gesundheitsprodukten mit Ectoin. Gemeinsam mit der Firma "Biologische Heilmittel Heel" entwickelten wir eine Hautcreme namens Dermaveel®, die die psitiven Effekte von Ectoin® und Haselrindenextrakt zur Behandlung von atopischer Haut kombiniert. Dermaveel® konnte sich bereits kurze Zeit nach Produktstart erhebliche Marktanteile sichern.

Fall V

Windstar Medical Group / Dr. Kleine Pharma - Produkte für Einzelhandelsketten, Discounter und Drogerien

Neben der Belieferung unserer Partner im Apothekenvertrieb bieten wir unsere Produkte auch zum Verkauf unter Privatmarken in Einzelhandelsketten, Discountern und Drogerien an. Windstar Medical Group verkauft Ectoin® Allergieprodukte 1% an Drogerien und Discounter in Deutschland. Unter dem Private Label "SOS" der Windstar Medical Group sind unsere Ectoin® Allergieaugentropfen 1% und das Ectoin® Nasenspray 1% in verschiedenen Drogerien und Einzelhandelsmärkten während des ganzen Jahres erhältlich.

Karriere

Offene Positionen:

Wir sind ständig auf der Suche nach qualifizierten und engagierten Mitarbeitern.

Sind Sie an einer der beworbenen Positionen interessiert und möchten Sie unser Team unterstützen? Bitte senden Sie uns Ihre ausführliche Bewerbung!

Haben Sie keine passende Position gefunden? Neben Bewerbungen für ausgeschriebene Positionen nehmen wir gerne Initiativbewerbungen entgegen und freuen uns auf Ihre Unterlagen.