Gesundheit ist unser wertvollstes Gut. bitop bietet Ihnen und Ihren Kunden sichere und patentierte Medizinprodukte mit klinisch bewiesener Wirksamkeit.

Viele der geläufigsten Krankheiten werden durch Störungen des Epithels oder durch eine instabile Hautbarriere verursacht. Dazu gehören unter anderem Erkältungen, Allergien, Ekzeme und trockene Augen. Aber auch schwerere Erkrankungen wie Mukositis, COPD oder Asthma werden durch die gestörte Epithelstruktur hervorgerufen. Wenn die Epithelien geschwächt und instabil sind, sind diese Krankheiten mitunter sogar selbstverstärkend.

Unsere Ectoin®-haltigen Medizinprodukte stabilisieren die Hautbarriere und andere Epithelzellen des menschlichen Körpers. Basierend auf diesem Effekt reduzieren unsere Produkte Entzündungen und lindern effektiv typische Symptome der Entzündung - auf natürliche Weise. Dank ihres hervorragenden Sicherheitsprofils eignen sich unsere Medizinprodukte für alle Altersstufen - von Säuglingen bis zu alten Menschen.

Das Bewusstsein für das eigene Wohlbefinden und eine gesunde Lebensweise wächst mehr und mehr. Unser aktiver Lebensstil soll nicht durch Erkältung, Allergien oder Ekzeme beeinträchtigt werden. bitop's Ectoin®-haltige Produkte eignen sich hervorragend zur Linderung der Krankheitssymptome. Regelmäßig angewendet können sie sogar komplett verschwinden. In der präventiven Nutzung stabilisieren unsere Produkte die Schleimhäute, sodass das Eintreten von Keimen oder Allergenen in den Körper erschwert und dadurch Entzündungen verhindert werden können. Bei entzündlichen Hauterkrankungen wird durch regelmäßige Anwendung unserer Cremes der Zeitraum zwischen Ekzemschüben verlängert. Da unsere Produkte keine potentiell irritierenden Inhaltsstoffe enthalten, können sie auch über einen längeren Zeitraum problemlos verwendet werden. So verbessern wir Ihre und die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Kunden besonders effektiv, sanft und natürlich.

Eine weitere Besonderheit unserer Produkte ist der umfangreiche Patentschutz in den global wichtigsten Märkten sowie die wissenschaftlich bewiesene Wirksamkeit.