Die Selbstverteidigungs-Strategie der Natur für umfassenden Hautschutz und Regeneration

Ectoin® ist ein hochwirksamer, multifunktionaler und 100% natürlicher Wirkstoff. Das Stressschutzmolekül verhindert nachweislich Haut- und Zellschäden und fördert gleichzeitig die Reparatur und Regeneration von gealterter oder geschädigter Haut. Bei irritierter, sehr empfindlicher oder atopischer Haut wirkt Ectoin® nachhaltig beruhigend und lindert schnell Entzündungsvorgänge.

Nachgewiesene Wirksamkeit

  • umfassender Zellschutz (in vivo)
  • Anti-Pollution und Detox (in vivo)
  • Schutz vor sichtbarem und blauem Licht (ex vivo)
  • Schutz vor UV-induzierter Hautalterung und Schädigung (in vivo)
  • Reduzierung von Falten (in vivo)
  • Anti-aging / slow aging (in vivo)
  • Erhöhung der Hautfeuchte (langanhaltend) (in vivo)
  • Verbesserung des Hautreliefs (in vivo)
  • Reparatur der natürlichen Hautbarriere (in vivo)
  • Linderung von Hautirritationen (in vivo)
  • Entzündungshemmende Wirkung (in vivo)
  • Schutz vor UVA/UVB- und IR-A-Strahlung
  • DNA Schutz


Claim Ideen

  • Schützt die Haut vor Stressfaktoren
  • Schützt vor umweltbedingter Hautalterung
  • Regeneriert umweltbelastete Haut
  • Verhindert UV-induzierte Hautschäden auf zellulärer Ebene
  • Reduziert Falten und Linien
  • Stärkt und schützt das hauteigene Abwehrsystem
  • Beruhigt gereizte und entzündete Haut
  • Repariert und verstärkt die Hautbarriere
  • Erhöht die Hautfeuchtigkeit mit langfristiger Wirkung
  • Glättet raue und schuppige Haut
  • Reduziert Hautrötungen und den transepidermalen Wasserverlust von gereizter und gestresster Haut


Produktbeschreibung

INCI (EU/PCPC) Deklaration: Ectoin
Empfohlene Einsatzkonzentration: 0.3 – 2%
Beschreibung: weißes kristallines Puder
Löslichkeit: wasserlöslich
Stabilität: pH 1-9, licht- und sauerstoffstablil, alle Temperaturen (>85°C, gefriertrocknen etc.)
Zertifikate: EcoCert, Cosmos, Natrue
Verfügbare Daten: in vitro, in vivo, klinisch


Wirkmechanismus

Bitte klicken Sie hier.


Herkunft

Ectoin® ist ein natürliches Aminosäurederivat und gehört zu der Gruppe der Extremolyte. Extremolyte sind kleine Stressschutzmoleküle, die extremophile Mikroorganismen und Pflanzen vor den lebensfeindlichen Bedingungen ihrer Lebensräume (Salzseen, heiße Quellen, arktisches Eis, Wüsten, Tiefsee) schützen. Ectoin® wurde 1985 zufällig in Mikroorganismen, die in einem Salzsee in Wadi El Natrun (ägyptische Wüste) unter eigentlich sterilen Bedingungen gefunden wurden, als deren Schutzstoff entdeckt.


Produktionsprozess

bitop´s Ectoin® wird exklusiv in unserem Werk in Witten mit einem biotechnologischen Herstellprozess produziert. Dafür verwenden wir einen spezifischen, GVO-freien Stamm des extremophilen, halophilen Bakteriums Halomonas elongata. Der gesamte Prozess unterliegt einem strengen und zertifizierten Qualitätsmanagement gemäß DIN EN ISO 13485.


Kontakt und Musterbestellung: sales@bitop.de